GM Büro für Gefahrgut und Arbeitssicherheit G.Metz

Luftsicherheit 102 Std. Ausbildung Luftsicherheitskontrollkraft


102 Std. Ausbildung Luftsicherheitskontrollkraft

Seminarinhalte

  • Terrorismus
  • Rechtswesen
  • Waffen und verbotene Gegenstände
  • Unterscheidung verbotener Gegenstände nach WaffG und nach LuftSiG
  • Das Kriegswaffenkontrollgesetz
  • Das Sprengstoffgesetz
  • Sicherheitsbereiche und Zugangskontrollen
  • Schutz/Beförderungsanforderungen für Fracht und Post
  • Durchleuchtungs- und Kontrollgeräte und Techniken
  • Erkennen und Identifizieren von Gefahrgut

Seminarziel

Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung zur Luftsicherheitskontrollkraft für Luftfracht- und Luftpost gem. §9 LuftSiG. Nach erfolgter Prüfung beim Luftfahrtbundesamt kann der Teilnehmer ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis eingehen.

Preise

15 Tage – Schulung – EUR XXXX,00 p. Person

Anmelden